Sie sind hier: Lesewettbewerbe / Texte Klasse 5-8 / Saterfriesisch

Lesetexte auf Saterfriesisch für die Altersgruppen C (5.-6. Klasse) und D (7.-8. Klasse)

Hier sind Lesetexte zum Herunterladen im doc-Format zu finden.

Wan dät Telefonierjen neen Spoas moor moaket

  • SAT - CD - Harms-Hinrichs - Wan daet Telefonierjen neen Spoas moor moaket.docEin Saterfriese benötigt neue Reifen für sein Auto und ruft bei einer Billigwerkstatt an. Als er erfährt, dass er mit der Firmenzentrale in Nürnberg verbunden ist, legt er doch schnell wieder auf und bleibt seiner alten Werkstatt vor Ort im Saterland treu. Ein anderer Anruf von einer Versicherung endet ebenfalls nicht mit einem Vertragsabschluss, sondern großem Ärger. Ganz schlimm wird es, als der Mann an ein automatisches Sprechsystem gerät ...

Dät epene Finster

  • SAT - CD - Gerdes - Daet epene Finster.docJeden Morgen bietet sich Willi Wullekopp das gleiche Schauspiel: Im Nachbarhaus gegenüber geht um halb acht das Fenster auf, Nachbar und Nachbarin gehen für eine Viertelstunde ins Badezimmer und kommen dann zurück ins Schlafzimmer, das Fenster wird geschlossen. Und während dieser Zeit liegen die Geldbörse des Mannes und der Schmuck der Frau unbeaufsichtigt und frei zugänglich herum. Willi wagt den Einbruch ...

Die Äil

  • SAT - CD - Arbatzat - Die AEil.docEr ist alt geworden. Einmal noch in seinem Leben nimmt er die lange Reise vom Saragossa-Meer bis in die Elbe bei Hamburg auf sich, um ein letztes Mal seine Heimat zu sehen und seine alten Freunde zu treffen. Bald muss der betagte Aal feststellen, dass nichts mehr so ist, wie es früher einmal war. Unterwegs widerfährt ihm Unglaubliches. Nur unter Lebensgefahr kann er die verschmutzten Gewässer durchqueren. Am Ende wird seine bloße Anwesenheit zur Attraktion …

Dät blaue Hoamd mäd do froaie Knoope

  • SAT - CD - Grosser - Daet blaue Hoamd maed do froaie Knoope.docHermann hat das Glück, von seinen reichen Nachbarn mit getragenen, aber noch gut erhaltenen Kleidungsstücken versorgt zu werden. So besitzt er auch ein Hemd, das besonders schöne Knöpfe hat. Diese bewundert seine Schulkameradin Leni sehr. Auf dem Schulweg bittet sie ihn fast täglich, ihr doch einen dieser schönen Knöpfe zu schenken. Hermann weiß bald nicht mehr, wie er sich ihrer erwehren soll. In seiner Verzweiflung nommt er eines Tages ein Messer mit zur Schule …

Die Gäärshupper un ju Miegelke

  • SAT - CD - Grosser - Die Gaeaershupper un ju Miegelke.docDie emsige Ameise sammelt den ganzen Sommer lang Vorräte für den langen, kalten Winter. Der Grashüpfer hat noch keine Lust dazu. Er macht es sich gemütlich und genießt lieber die warmen Sonnenstrahlen, die bunten Blumen und das grüne Gras. Aber bald ist es zu spät. Der Winter hält unnachgiebig Einzug und der Grashüpfer hat weder für Vorräte noch für ein warmes Plätzchen gesorgt. Was nun?

Die Rottenfanger fon Hameln

  • SAT - CD - Grosser - Die Rottenfanger fon Hameln.docDer Rattenfänger befreit die Stadt Hameln von einer Rattenplage, indem er auf seiner Flöte spielt und alle Ratten von der Melodie angezogen aus der Stadt führt. Anschließend verweigern ihm die Einwohner aber den versprochenen Lohn. Bald darauf kommt er ein zweites Mal nach Hameln. Wieder spielt er auf seiner Flöte, aber diesmal folgen ihm alle Kinder …

Roschestwo

  • SAT - CD - Grosser - Roschestwo LS C.doc"Das erste Weihnachtsfest nach dem Zweiten Weltkrieg war besonders für meine Mutter ein trauriges Fest, denn mein Vater fehlte ihr und auch uns Kindern sehr. Er befand sich immer noch in russischer Kriegsgefangenschaft. In Russland heißt das Weihnachtsfest "Roschestwo" und wird am 7. Januar gefeiert. Unsere Familie erhielt an diesem Tag ein besonderes Geschenk. Uns erreichte die Nachricht, dass unser Vater zu Fuß unterwegs sei nach Ramsloh. Er war im Zug nach Oldenburg gesehen worden. Meine Mutter und Onkel Fidi fuhren ihm mit dem Fahrrad entgegen und brachten ihn nach Hause. Wir freuten uns alle so sehr, aber Vater hatte sich verändert …"