< Fortbildung und Infoveranstaltung "Plattddüütsch Theoter in de School"
21.03.2017 00:00 Alter: 1 year

Ohnsorg-Theater: Buten för de Döör

21., 27. und 28.3. 2018, Hamburg


In ’t Ohnsorg-Theater (Studio) schall dat bald losgahn mit „Buten vör de Döör“ – „Draußen vor der Tür“ vun Wolfgang Borchert (vun 14 Johr af). Inszeniert wird die plattdeutsche Erstaufführung von Ingo Putz – wie immer im Ohnsorg Studio auf Hoch- und Plattdeutsch. Putz führte am Ohnsorg-Theater mit „Soul Kitchen“ erfolgreich Regie und erhielt für „Leonce un Lena“ im Ohnsorg Studio den Rolf-Mares-Preis. Neben den Abendvorstellungen werden auch Schulvorstellungen am 21., 27. und 28.3. jeweils um 11.00 Uhr angeboten. Buchen über Tel. 040-35 08 03 40 und verwaltung@ohnsorg.de. – Mehr Infos, ok to anner Stücken, hier: http://49192.seu1.cleverreach.com/m/7012576/0-6c468c2fd2ee0b22f54ed5a0ea57829f